XR232 Zufallsgenerator - Software für Linux

Was ist der XR232 Zufallsgenerator?

Hardware

Der XR232 Zufallsgenerator ist ein echter Zufallsgenerator (Random Noise Generator, RNG), der das Rauschen z.B. einer Z-Diode als Entropiequelle nutzt. Das Rauschen wird verstärkt, quantisiert und kann über die serielle Schnittstelle (RS232) gelesen werden. Auf Grund der physikalischen Eigenschaften der Z-Diode ist das Rauschen ein quantenphysikalischer Effekt, das sog. Schrotrauschen, und daher von Natur aus absolut zufällig.

Beim XR232 wurde ausnahmslos ein abgleichfreies und betriebssicheres Schaltungskonzept verfolgt. Der Takt zum Senden der Zufallsbytes wird über die Rx-Leitung der seriellen Schnittstelle gewonnen, daher gibt es keine Taktgeber, deren hochfrequente Strahlung das Rauschsystem beeinflussen könnte. Die Anbindung an den PC erfolgt vollständig galvanisch getrennt über Optokoppler (keine Störstrahlung vom PC, die ebenfalls das Rauschsystem beeinflussen könnte).
Der XR232 wird über eine echte RS232-Übertragung ausgelesen.

Die Schaltung wurde von Julien Thomas entworfen. Auf seiner Webseite findet man weitere interessante Bastelprojekte!

Die Erstveröffentlichung der Schaltung erfolgte in der Ausgabe 01/2007 der Zeitschrift FUNKAMATEUR.

Software

Da der Autor der Schaltung leider nur BASIC-Programme für DOS zur Verfügung stellt, keimte bei mir der Wunsch nach einer Softwarelösung unter Linux auf. Schon für die erste Schaltung RAND232 von Julien Thomas - die Zufallsbits wurden damals noch über die Steuerleitungen ausgelesen - habe ich ein entsprechendes Programm in ANSI-C entwickelt.

Die Software für XR232 ist in ANSI-C++ sowie in Teilen in ANSI-C (für Hardwarezugriffe usw.) geschrieben und sollte daher auch unter anderen UN*X'en laufen. Ggf. läuft die Software auch unter Windows, wenn dort eine POSIX-konforme Umgebung bereit gestellt wird. Die Intention des Autors war aber eine Software für Linux/UN*X, daher kann und werde ich keinerlei Support für den Einsatz unter Windows o.ä. bieten (dahingehende Anfragen werden von mir stillschweigend gelöscht!).

Die aktuelle Version meiner Software ist Release 0.2. Ältere Versionen befinden sich hier. Die Installationsanleitung befindet sich in dem Archiv in der Datei INSTALL.


(c) by Meinhard Schneider, DL1FMS, eMail xr232 (at) dl1fms (.) de, Kassel.
Impressum
Stand: Mi 18. Apr 14:37:59 CEST 2012